Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Fassen Sie Ihr Mitgefühl in Worte!

Kondolenz schreiben

Norbert Rauchgestorben am 8. Mai 2017

Stimmungsbild

Dirk Janson
schrieb am 31. Januar 2021 um 18.44 Uhr

Ich kann es nicht fassen,hätte gerne noch mit Dir gesprochen.Wir hatten eine tolle Zeit in unserer Jugend und ich werde Dich nie vergessen. Mein aufrichtiges Mitgefühl gilt Deiner gesamten Familie.....mach’s gut alter Freund.

Stimmungsbild

Thomas und Stefan
schrieb am 27. Mai 2017 um 23.25 Uhr

Wenn ihr mich sucht, dann sucht in euren Herzen.
Wenn ihr mich dort findet, dann lebe ich in euch weiter.

Mach es gut Norbert

Stimmungsbild

Frank Fielenbach
schrieb am 23. Mai 2017 um 10.25 Uhr

Mich hat die erschreckende Nachricht über den Tod von Norbert erst jetzt erreicht . Es ist mir ein großes Bedürfnis, von ganzem Herzen auf diesem Wege mein tief empfundenes Beileid und meine aufrichtige Anteilnahme auszusprechen. Ich hoffen sehr, dass in den schweren Stunden des Schmerzes, Worte von Freunden und Bekannten etwas Trost spenden können. Auch ich möchte dazu gehören.
Norbert war mir immer ein sehr angenehmer und freundlicher Arbeitskollege sowie später ein guter Gesprächspartner. Seinen markanten Hut erkannte ich in Hennef schon vom Weiten, womit es mir leicht viel Ihn immer zu Grüßen und erhielt stets ein Lächeln und Grußworte vom Ihm zurück.
Liebe Nadja und Angehörige, Ich wünsche Euch in dieser Zeit ganz viel Kraft und gegenseitige Liebe.

Stimmungsbild

Michael Limbach
schrieb am 18. Mai 2017 um 20.37 Uhr

Weint um Eure Seele zu reinigen.
Schreit, bevor Ihr innerlich zerbrecht.
Redet, wenn Euch danach ist.
Lacht, um Euch zu befreien und
erinnert Euch immer wieder an die schöne Zeit mit Norbert.

Das wünchen wir vor allem Dir liebe Nadja, Dir Jannic, Dir Linda mit Kindern sowie allen Verwandten
und den vielen lieben und vertrauten Menschen die Norbert in den vergangenen Jahren gekannt und
auf seinem Lebensweg begleitet haben.

Wir wünschen Euch allen in dieser schweren Zeit viel Kraft, Mut und Hoffnung sowie das
Verständnis und die Unterstützung Eurer Umgebung.

Wir sind noch immer fassungslos und unendlich traurig.

In freudschaftlicher Erinnerung Michael (Mick) Limbach u. Uschi

Stimmungsbild

Nadja Rauch
schrieb am 17. Mai 2017 um 21.45 Uhr

So Still,
dass jeder von uns wusste,
das hier ist, für immer,
für immer und ein Leben
und es war so still,

das jeder von uns ahnte,
hierfür gibts kein Wort,
das jemals das Gefühl beschreiben kann.

So still, das alle Uhren schwiegen,
ja, die Zeit kam zum erliegen,
so still und so verloren gingst du fort,
so still und so verloren gingst du fort.

Ich hab so viel gehört und doch kommts niemals bei mir an,
das ist der Grund warum ich nachts nicht schlafen kann,
wenn ich auch tausend Lieder vom Vermissen schreib,
heisst das noch nicht das ich versteh,
warum dieses Gefühl für immer bleibt.

So laut, die Stunden nach dem Aufschlag als es galt,
das alles, zu erfassen und verstehen und es war,
so laut, das alles was wir dachten nichts als Leere zu uns brachte
so laut und so verloren war es hier,
als Stille bei uns wohnte anstatt Dir.

Ich hab so viel gehört und doch kommts niemals bei mir an,
das ist der Grund warum ich Nachts nicht schlafen kann,
wenn ich auch tausend Lieder vom Vermissen schreib,
heisst das noch nicht das ich versteh,
warum dieses Gefühl für immer bleibt.

So still, obwohl ich dich mit jedem Tag vermiss
und wo immer du auch gerade bist,
du zeigst mir, das Stille jetzt dein Freund geworden ist.

Ich hab so viel gehört und doch kommts niemals bei mir an,
das ist der Grund warum ich Nachts nicht schlafen kann,
wenn ich auch tausend Lieder vom Vermissen schreib,
heisst das noch nicht das ich versteh,
heisst das noch nicht das ich versteh,

Ich hab so viel gehört und doch kommts niemals bei mir an,
das ist der Grund warum ich Nachts nicht schlafen kann,
wenn ich auch tausend Lieder vom Vermissen schreib,
heisst das noch nicht das ich versteh,
warum dieses Gefühl für immer bleibt.."

Worte können kaum ausdrücken wie sehr Du mir fehlst und wie groß die Lücke ist, die Du in meinem Leben und vor allem in meinem Herzen hinterlässt.
Papa, Ich werde Dich niemals vergessen und Ich bin mir sicher Wir werden uns irgendwann wiedersehen.

In tiefer Liebe,
Deine Tochter

Stimmungsbild

Barbara Felsmann
schrieb am 16. Mai 2017 um 16.59 Uhr

Du kamst, du gingst mit leiser Spur,
ein flücht'ger Gast im Erdenland.
Woher? Wohin? Wir wissen nur:
aus Gottes Hand in Gottes Hand.
Ludwig Uhland
Gute Reise kleiner Bruder. Du warst mir ein guter Freund in schweren Zeiten. Dafür bin ich sehr dankbar. Wir sehen uns wieder. In liebevoller Erinnerung Deine Big Sister

Stimmungsbild

Christine van Meerbeeck
schrieb am 16. Mai 2017 um 8.18 Uhr

Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande
als flöge sie nach Haus.

Joseph von Eichendorff

Mein aufrichtiges Beileid richtet sich an Norberts Kinder, seine Geschwister und an alle weiteren Familienangehörigen. Besondere tiefe Anteilnahme gilt seiner Lebensgefährtin Linda, mit Kindern!

Stimmungsbild

Marcus Schneider
schrieb am 15. Mai 2017 um 16.09 Uhr

Jetzt sehen wir nur ein undeutliches Bild wie in einem trüben Spiegel.
Einmal aber werden wir Gott von Angesicht zu Angesicht sehen.
Jetzt erkenne ich nur Bruchstücke, doch einmal werde ich alles klar erkennen,
so deutlich, wie Gott mich jetzt schon kennt.
Was bleibt, sind Glaube, Hoffnung und Liebe.
Die Liebe aber ist das Größte.
1.Korinther 13, 12.13

In stiller und bleibender Erinnerung an Norbert geht mein Beileid an seine Angehörigen.